Medienmitteilungen

26.06.2009

Alumni-Verein für den Fachbereich Gesundheit

Der Fachbereich Gesundheit der Berner Fachhochschule hat mit den Gründungsarbeiten für den Verein «ALUMNI BFH Gesundheit» begonnen. Im Herbst 2010 werden die ersten Studierenden der Vollzeitstudiengänge Pflege und Physiotherapie ihr Studium mit dem Bachelor abschliessen. Ziel des Vereins ist, den ehemaligen Studierenden eine Plattform für Kontakte und Dialoge zu bieten und durch die Vernetzung der Mitglieder den Informationsund Erfahrungsaustausch zu fördern. Die Gründung des Vereins ist auf Herbst 2010 geplant.

24.06.2009

Erfolgreicher Massage-Tag 2009

«Relax and help»: Unter diesem Motto haben am Samstag, 20. Juni 2009, Physiotherapie-Studierende des Fachbereichs Gesundheit der Berner Fachhochschule für einen guten Zweck massiert. Insgesamt wurden 356 Massagen à je 20.– Franken durchgeführt. Somit kamen 7120.– Franken zusammen, die vollumfänglich der «Vereinigung für mehrfachbehinderte Kinder in Madagaskar, APEP» zugute kommen. Der nächste Massage-Tag findet voraussichtlich wiederum im Juni 2010 statt.

12.05.2009

Internationaler Tag der Pflege: Neue Perspektiven im Pflegeberuf

Unter dem Motto «Innovationen durch die Pflege» findet am 12. Mai 2009 der internationale Tag der Pflege statt. Innovation ist wichtig, um die Pflegequalität zu erhalten und zu verbessern und um die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen im Gesundheitswesen bewältigen zu können. Dementsprechend steigt die Nachfrage nach hochqualifiziertem Pflegepersonal. Die Berner Fachhochschule trägt diesem Umstand mit ihrem Bachelorstudiengang und einem geplanten Masterstudiengang in Pflege Rechnung.

12.05.2009

Massage-Tag 2009: Physiotherapie-Studierende massieren für einen guten Zweck

«Relax and help»: Unter diesem Motto massieren Physiotherapie-Studierende des Fachbereichs Gesundheit der Berner Fachhochschule am Samstag, 20. Juni 2009, für einen guten Zweck. Eine 30-minütige Massage nach Wahl kostet CHF 20. –. Der Erlös aus dem Massage-Tag kommt der «Vereinigung für mehrfachbehinderte Kinder in Madagaskar, APEP» zu Gute. Massiert wird von 9 bis 17 Uhr an der Murtenstrasse 10 in Bern. Verpflegungsmöglichkeit (Buffet) gibt es vor Ort.

08.05.2009

Quartierentwicklung Gyrischachen

Medienmitteilung zum Projekt "Quartierentwicklung Gyrischachen" in der Stadt Burgdorf, das vom Fachbereich Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule wissenschaftlich begleitet wird.

05.05.2009

Internationaler Hebammentag am 5. Mai 2009

«Es ist wichtig, wie wir geboren werden» – unter diesem Motto findet am 5. Mai der internationale Hebammentag statt. Die Berner Fachhochschule bietet seit Herbst 2008 das Bachelorstudium für Hebammen an. Erste Diplome werden 2011 ausgestellt.

30.04.2009

11 Ernährungsberaterinnen diplomiert

Am 30. April 2009 können am Fachbereich Gesundheit der Berner Fachhochschule elf Ernährungsberaterinnen des

letzten Ausbildungsgangs auf Stufe Höhere Fachschule (HF) ihr Diplom entgegennehmen.

08.04.2009

11 Hebammen diplomiert

Am 8. April 2009 können am Fachbereich Gesundheit der Berner Fachhochschule 11 Hebammen aus dem Studiengang Höhere Fachschule (HF) ihr Diplom entgegennehmen.

03.04.2009

35 Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter diplomiert

Am 3. April 2009 können am Fachbereich Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule insgesamt 35 Absolventinnen und Absolventen ihr Diplom entgegennehmen.

24.03.2009

BFH beantragt Masterstudiengänge in Pflege und Physiotherapie

Die Berner Fachhochschule (BFH) will ihr Angebot um Masterstudiengänge in Pflege und Physiotherapie erweitern und beantragt deren Durchführung beim Regierungsrat des Kantons Bern. Die Genehmigung vorausgesetzt, starten die Studiengänge im Herbst 2010.

Treffer 141 bis 150 von 191