Medienmitteilungen

22.10.2008

32 diplomierte Physiotherapeutinnen und -therapeuten

Am 17. Oktober 2008 ist an der Berner Fachhochschule der zweitletzte Physiotherapie-Studiengang auf Stufe Höhere Fachschule zu Ende gegangen. 32 Studierende konnten ihr Diplom als dipl. Physiotherapeutin HF / dipl. Physiotherapeut HF entgegennehmen.

13.10.2008

69 frisch diplomierte Betriebsökonominnen und -ökonomen

Am 17. Oktober 2008 dürfen 69 Absolventinnen und Absolventen des berufsbegleitenden Studiengangs Betriebsökonomie der Berner Fachhochschule (BFH) im Kulturcasino Bern ihr Diplom entgegennehmen.

22.09.2008

38 frisch diplomierte Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter FH

Der Fachbereich Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule konnte am 19. September 2008 38 Studierenden das Fachhochschuldiplom in Sozialer Arbeit erteilen.

18.08.2008

73 frisch diplomierte Betriebsökonominnen und -ökonomen

Am 14. August 2008 haben in Bern 73 Absolventinnen und Absolventen des Vollzeitstudiengangs Betriebsökonomie der Berner Fachhochschule ihr Diplom entgegennehmen dürfen.

13.08.2008

Neue Managementweiterbildung auf Hochschulniveau für Fachleute aus dem Gesundheitswesen

Im März 2009 startet am Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung der Berner Fachhochschule eine neue Managementweiterbildung für Fachleute des Gesundheitswesens (leitende Ärzte, Oberärzte, Bereichsleitende oder Kader): Ihnen wird praxisnah und anwendungsorientiert das nötige Management-Know-how vermittelt, damit sie Organisationseinheiten im Gesundheitswesen erfolgreich führen und leiten können. Der berufsbegleitende Studiengang dauert 1 ½ Jahre und wird mit dem eidgenössisch anerkannten und geschützten Titel Executive Master of Business Administration abgeschlossen.

07.08.2008

Qualitätssicherung: Vier Weiterbildungsstudiengänge erfolgreich evaluiert

Das Organ für Akkreditierung und Qualitätssicherung der schweizerischen Hochschulen (OAQ) hat vier Weiterbildungsstudiengänge auf Stufe Executive Master of Business Administration (EMBA) des Fachbereichs Wirtschaft und Verwaltung der Berner Fachhochschule erfolgreich evaluiert.

09.06.2008

Erfolgreicher Massage-Tag 2008

„Relax and help“: Unter diesem Motto haben am Samstag, 7. Juni 2008, Physiotherapie-Studierende des Fachbereichs Gesundheit der Berner Fachhochschule für einen guten Zweck massiert. 293 Personen profitierten vom Angebot; so kamen CHF 6'000.– zusammen. Der Erlös ist für die „Vereinigung für mehrfachbehinderte Kinder in Madagaskar APEP“ bestimmt. Der nächste Massage-Tag findet voraussichtlich im Juni 2009 statt.

29.05.2008

Benefiz-Veranstaltung: Physiotherapie-Studierende massieren für einen guten Zweck

„Relax and help“: Unter diesem Motto massieren Physiotherapie-Studierende des Fachbereichs Gesundheit der Berner Fachhochschule am Samstag, 7. Juni 2008, für einen guten Zweck. Eine 30-minütige Massage nach Wahl kostet CHF 20.–. Der Erlös kommt der „Vereinigung für mehrfachbehinderte Kinder in Madagaskar APEP“ zu Gute. Massiert wird von 9 bis 17 Uhr an der Murtenstrasse 10 in Bern.

06.05.2008

Dr. des. Cornelia Oertle ist neue Fachbereichsleiterin Gesundheit

Der Fachbereich Gesundheit der Berner Fachhochschule wird neu von Dr. des. Cornelia Oertle geleitet. Die ehemalige stellvertretende Zentralsekretärin der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren hat Anfang Mai die Nachfolge von Marianne Janssen angetreten.

02.04.2008

Neues Weiterbildungsangebot in Marketing und Sales

Der Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung bietet ab April 2008 neu eine berufsbegleitende Weiterbildung (Certificate of Advanced Studies CAS) in Marketing und Sales an. In 20 Studientagen verteilt auf ein halbes Jahr lernen die Teilnehmenden das Einmaleins des Marketings mit Schwergewicht Verkauf.

Treffer 161 bis 170 von 192