Medienmitteilungen

21.03.2007

Neu ab Herbst 2007: berufsbegleitendes Bachelorstudium Pflege

Die Berner Fachhochschule bietet ab Herbst 2007 diplomierten Pflegefachleuten die Möglichkeit, ein Bachelordiplom in Pflege zu erwerben. Das berufsbegleitende Studium dauert zwei Jahre und wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen. Das Bachelordiplom ist eidgenössisch anerkannt und gilt als Hochschulabschluss. Am Mittwoch, 29. März 2007, findet in Bern eine Informationsveranstaltung über das neue Angebot statt.

08.02.2007

Bachelorstudierende trainieren erstmals im "Übungsspital"

Um Bachelorstudierende bestmöglich auf die Praxis vorzubereiten, setzt der Fachbereich Gesundheit neu eine innovative Methode ein: Die Studierenden trainieren Praxissituationen unter wirklichkeitsnahen Bedingungen in einem neu eingerichteten "Übungsspital" - dem sogenannten Skills-Center.

05.12.2006

45 diplomierte Kaderleute in Integrated Management

Ende November 2006 haben 45 Studierende die sechste Durchführung des Studiengangs "Executive Master of Business Administration Integrated Management" erfolgreich abgeschlossen.

09.11.2006

123 neue Betriebsökonominnen und -ökonomen

Ende Oktober 2006 haben 123 Studierende (59 Vollzeit, 64 berufsbegleitend) ihr Studium der Betriebsökonomie an der Berner Fachhochschule erfolgreich abgeschlossen. Der Frauenanteil unter den Diplomierten beträgt 32 Prozent.

01.11.2006

21 diplomierte Human Resources Management Fachleute

Ende Oktober 2006 haben 21 Studierende die erste Durchführung des Studiengangs „Executive Master of Business Administration Human Resources Management“ der Berner Fachhochschule erfolgreich abgeschlossen.

22.09.2006

21 diplomierte Sozialarbeiterinnen und -arbeiter FH

Der Fachbereich Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule erteilte am 22. September 2006 21 Studierenden das Fachhochschuldiplom in Sozialer Arbeit.

18.09.2006

Start der ersten Studiengänge Pflege und Physiotherapie

Nach intensiver Aufbauarbeit ist es soweit: Am Montag, 18. September 2006, nehmen 75 junge Frauen und Männer ihr Bachelorstudium in Pflege (28 Personen) und Physiotherapie (47 Personen) am Fachbereich Gesundheit in Angriff.

02.05.2006

2005: Mehr Studierende, gesteigerte Erträge in der Weiterbildung

Der Fachbereich Soziale Arbeit blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück: 300 Studierende im Diplomstudium, weit über 1’000 Personen in der Weiterbildung und in Weiterbildung, Dienstleistungen und angewandte Forschung eine Ertragssteigerung um 25 Prozent. Der Eigenfinanzierungsgrad stieg von 50 auf 52 Prozent.

03.04.2006

31 diplomierte Sozialarbeiterinnen und -arbeiter FH

Am 31. März 2006 erteilte der Fachbereich Soziale Arbeit 31 Studierenden das Fachhochschuldiplom in Sozialer Arbeit.

05.02.2006

Dr. Reinhard Riedl neuer Leiter Kompetenzzentrum Public Management & E-Government

Der Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung der Berner Fachhochschule verstärkt die angewandte Forschung: Am 1. August 2006 übernimmt Dr. Reinhard Riedl die Leitung des Kompetenzzentrums Public Management & E-Government. Er wechselt von der Universität Zürich nach Bern.

  • Dr (35 kb)

Treffer 181 bis 190 von 191